Sie sind hier

Skitour Arzler Scharte

Karwendel

Gleich hinter der Nordkette bietet diese Karwendel Skitour sehr viel Abfahrtsgenuss bei vergleichsweise wenig Aufstieg. Bei den richtigen Schnee- und Lawinenbedingungen ein Muß!

Dauer

Aufstieg: 
02:00
Abstieg: 
01:00
Gesamt: 
03:00

Höhe

Tal: 
1 613m
Berg: 
2 158m
Anstieg: 
545m

Karte

Alpenvereinskarte Innsbruck Umgebung (31/5)

Beste Zeit

Jänner bis März

Anfahrt

Mit dem Auto vom Stadtzentrum über die Höhenstraße zur Hungerburg (Gratisparkplatz z.B. beim Spar) oder öffentlich mit dem IVB Bus Linie J, oder der Hungerburgbahn auf die Hungerburg.

Beschreibung

Auf der Hungerburg nutzen wir die Nordkettenbahnen und kommen so mittels zwei Gondelbahn-Sektionen zum Haflekar (2269m). Hier schnallen wir unsere Ski auf den Rucksack und folgen dem Nordkettengrat in östlicher Richtung, lassen die Hafelekarspitze (2334m) hinter uns und gelangen kurz darauf zur Einfahrt ins Gleirschkar.

Hier folgt die erste Abfahrt, die uns über eine steile, teils felsduchsetze Rinne in die herrlichen Skihänge des Gleirschkars bis an den Fuß der Gleirschzähne auf ca. 1800m führt wo wir auffellen.

Mit leichtem Höhengewinn steigen wir durch ein landschaftlich kaum zu übertreffendes Kar in östlicher Richtung zur Mandelscharte (2366m) auf. Der letzte Aufschwung zur Scharte ist steil (sichere Spitzkehrentechnik sollte beherrscht werden).

Von der Mandelscharte fahren wir über wunderbare Hänge hinunter zur Arzlerscharte (2158m) und anschließend weiter durch die Arzler Reisse bis zum Verbindungsweg zur Arzler Alm ab. Dort begint ein etwas anstrengendes Schiebestück, teils müsam über Lawinenkegel bis zur Arzler Alm (1067m).

Von der Alm aus dann über den Sommerweg durch den Wald zum Parkplatz der Nordkettenbahnen auf der Hungerburg.

Weitere Informationen

Arzler Alm
Öffnungszeiten: im Jänner, Feber und März Do, Fr, Sa und So ganztägig
Tel: 0664 6553395
Web: http://www.arzleralm.at

Nordkettenbahnen
Tel: 0512 293344
Web: http://www.nordkette.com

Letzte Veränderungen: 
21. Dez 2014

Videos

Skitour Arzler Scharte - Abfahrt Mandlscharte

Verhältnisse

Aktuell
Leicht bewölkt
25 °C
06:28
20:01
6-Stunden-Vorhersage für Rum
  • 2h
    Wolkenlos
    16.3 °C
    882.94 hPa
    0.76 m/s
  • 5h
    Wolkenlos
    15.4 °C
    882.68 hPa
    0.87 m/s
  • 8h
    Heiter
    15.8 °C
    883.11 hPa
    0.77 m/s
  • 11h
    Wolkenlos
    21.8 °C
    883.55 hPa
    0.21 m/s
  • 14h
    Leichter Regen
    23.5 °C
    882.79 hPa
    0.72 m/s
  • 17h
    Leichter Regen
    19.2 °C
    882.88 hPa
    0.31 m/s
  • Morgen
    Leichter Regen
    6.3 °C
    13.3 °C
  • Montag
    Regen
    6.1 °C
    11.3 °C
  • Dienstag
    Starker Regen
    3.2 °C
    4.9 °C
  • Mittwoch
    Leichter Regen
    5.9 °C
    15.4 °C
  • Donnerstag
    Leichter Regen
    6.4 °C
    15.2 °C
  • Freitag
    Leichter Regen
    4.2 °C
    15.2 °C
Feb.42012
Dauer: 
09:15 to 11:30
Wetter: 
heiter
Lawinenwarnstufe: 
2
Höhenmeter: 
545m
Garmin Connect ID: 
147053394

Nachdem die Gondelbahn auf die Seegrube über nach eingefrohren ist und wir auf die inbetriebnahme ca. 45min gewartet haben, war klar dass es wirklich kalt ist. Schneeverhältnisse waren aber super, bei der ersten Abfahrt ins Gleirschtal minimaler Harschdeckel, bei der Abfahrt von der Mandelscharte dann zuerst traumhaft unverspurter Pulver, weiter unten dann verspurt, bzw. auf Lawinenkegeln etwas anstrengend.